Deko-Lampen

Selbstgebaute Deko-Lämpchen aus Schwemmholz und LED-Dioden. Bei den neusten Modellen giesse ich die Köpfe nur noch aus Giessharz. Die Lampen leuchten dezent und teilweise sind die Hütchen mit nachtleuchtendem Pulver versehen und geben selbst abgestellt noch etwas Licht ab – spooooky! x3
Die Pilz-Lämpchen eignen sich als Stimmungsleuchten und geben jedem Heim das mystische Etwas. Einige der Lampen sind zum Kaufen (siehe weiter unten), bei Interesse einfach eine Mail schreiben.

Einiger dieser schnuckeligen Pilz-Lämpchen stehen zum Verkauf und hier werden diese vorgestellt.

Pilzlicht „Kitsune“
Warm und strahlend orange, ähnlich dem Fell eines Fuchses, leuchten die drei kleinen Pilze in der Dunkelheit. Selbst wenn sie nicht angeschalten sind leuchten die Hüte in der Dunkelheit leicht gelb, vorausgesetzt, sie hatten vorher Kontakt zu Licht. Die Hüte sind zweifarbig: Grundfarbe orange mit einem gelblichen Coating. Ein sehr natürlicher Look. Das dunkle Schwemmholz bringt das fröhliche Orang perfekt zu Geltung.

Masse: ca. 13x9x12.5cm (Länge, Breite und Höhe)
Gewicht: 135g
Preis: Fr 150.-

Pilzlicht Kitsune

Pilzlicht „Waldtraud“
Ein sympathisches Dreiergespann. Auf einem verspieltem Schwemmholz wachsen drei natürlich-grüne Pilze, die wunderschön lindengrün leuchten. Ich lüge nicht und will mich auch nicht selber loben, aber es ist das schönste Grün, dass ich bis jetzt kreieren durfte. Die Fotos bringen das einfach nicht hin. Waldtraud ist ein echter Hingucker.

Masse: ca. 14x9x13cm (Länge, Breite und Höhe)
Gewicht: 102g
Preis: Fr 150.-

Pilzlicht Waldtraud

Pilzlicht „Bergfrauen“ (reserviert)
Etwas für die Girlies und Ladies unter uns: rosafarbene Pilze! Dieses Dreiergespann spriesst auf einer urchigen Wurzel, in der sogar ein Stein eingewachsen ist. Trotz der etwas kitschigen Farbe machen die drei etwas her und fügen sich überall gut ein. Eingeschaltet leuchten sie „erdbeer-vanilla“-farben xD Ich kann die Farbe beim besten Willen nicht beschreiben, aber es ist schön pastellig.

Masse: ca. 9x8x13cm (Länge, Breite und Höhe)
Gewicht: 149g
Preis: Fr 150.-

Pilzlicht Bergfrauen

Pilzlicht „Redwood“
Das erste Pilzlicht im Jahr 2022 hat sein Licht in die Welt geschickt. Diese drei roten Pilze sehen ganz natürlich aus und spriessen aus einem wunderschönen Schwemmholz. Dekoriert wurde dieses mit Moos und einem abgeknabberten Zapfen. Sehr stimmungsvoll, möchte es fast selber behalten 😉
Auch eingeschalten leuchten die drei Pilze unaufdringlich rot und schenken ein warmes Licht.

Masse: ca. 19x9x12cm (Länge, Breite und Höhe)
Gewicht: 141g
Preis: Fr 150.-

Pilzlicht Redwood

Pilzlicht „Scherbe“ (reserviert)
Auf einem meiner Waldspaziergängen habe ich diesen Fuchsschädel gefunden. Er muss schon lange dort gelegen haben, denn er hat selber schon etwas Moos angesetzt und eine schöne natürliche Patina bekommen. Er ist etwas beschädigt, aber das gibt ihm nur umso mehr Charakter. Drei olive-farbene Pilze wachsen nun aus dem Fuchskopf und leuchten wunderschön limonengrün.

Masse: ca. 14x7x9.5cm (Länge, Breite und Höhe)
Gewicht: 76g
Preis: Fr 150.-

Pilzlicht Scherbe