FAQ

Hallo liebe Besucher, hier erhaltet ihr Infos zu den meist gestellten Fragen. Sollte hier eine Frage unbeantwortet bleiben, schreibt mir doch eine Mail. Das Beantworten der Mail kann aber etwas dauern.

Wo sehe ich, was zum Verkauf angeboten ist und was nicht?

Normalerweise immer unter den Gallerien. Scrollt bitte so weit runter, bis ihr unter den normalen Gallerie-Bildern seid. Dann werden die Artikel mit Beschrieb, Preis und Bild aufgelistet.

In welcher Währung sind die Preise?
Ich wohne in der Schweiz und somit sind alle Preise in Schweizer Franken angegeben. Im Internet findet ihr genügend Währungsrechner, die euch den Preis in eure heimische Währung umrechnet. Die Abkürzung für den Schweizer Franken sind Fr, CHF oder SFr. Bei Problemen helfe ich euch auch.

Warum sind die Zinnfiguren so teuer?
Reinzinn gehört zu den Halbedelmetallen und ist somit nicht ganz billig. In der Schweiz kosten 250g Reinzinn bis zu Fr 40.-
Das Einkaufen von Reinzinn über Deutschland macht für mich keinen Sinn, da die Porto- und Zollkosten sehr hoch sind und es somit wieder aufs Gleiche rauskommen würde.

Ist es nicht verboten, aus abgegossenem Spielzeug Profit zu machen?
Viele meiner Zinnfiguen sind Abgüsse von Spielzeugfiguren und ich habe die hauptsächlich nur für mich gefertigt. Wer aber einen Abguss will, dem mache ich gerne einen. Damit ich mit dem Gesetz aber nicht in Konflikt gerate, werde ich nur die Materialkosten plus etwas Arbeit verrechnen, ich mache somit keinen Gewinn.
Bei meinen eigenen Zinnkreationen ist aber eine Gewinnmarge im Preis einberechnet, deswegen erscheinen diese im Verhältnis teurer.

Wie teuer sind die Portokosten?
Ich verschicke weltweit, wenn gewünscht auch versichert. Die Portokosten hängen von Grösse und Gewicht der Ware ab. Leider sind die Portokosten in der Schweiz sehr teuer. Manchmal gehe ich nach Deutschland und kann Pakete von dort versenden, was alles günstiger macht, doch es ist mit längeren Wartezeiten zu rechnen. Wer in der Nähe wohnt, kann die Sachen auch bei mir abholen.

Wie sieht es mit Umtausch und Rückgabe aus?
Da ich ein Privatanbieter bin, gibt es bei mir weder Umtausch noch Rückgaberecht. Ich übernehme auch keine Haftung über verschwundene Pakete und Lieferungen, die beschädigt ankommen (ich verpacke aber immer gut). Bei teuren Lieferungen empfehle ich daher versicherter Versand, auch wenn das auch teuer ist, aber sicher ist eben sicher.
Anders sieht es aus, wenn die Ware defekt ist, z.B. bei Lampen, die nicht brennen. Sowas wird dann individuell per Mail abgeklärt.

Wie bezahle ich?
Per Vorauskasse entweder per Banküberweisung oder PayPal.

Wie sieht es mit Commissions (Auftragsarbeiten) aus?
Da ich berufstätig bin, habe ich nicht so viel Zeit für Commissions, aber man darf mich jederzeit anfragen. Ich bin auch offen für Trades, da sollte mein Gegenüber aber in etwa den gleichen Skill-Level haben wie ich.