Fursuits

Ja, ich baue solche „Kostüme“, Suits genannt, und bewege mich im Furry-Fandom (auch wenn ich mich nicht als Furry bezeichne). Alle die gezeigten Arbeiten sind aus meiner Hand. Da ich nicht so gut nähen kann, mache ich nur Partials (Kopf, Handschuhe, Schwanz und ggf. noch Füsse). Bisher mache ich noch keine Auftragsarbeiten, für das fühle ich mich nicht sicher genug.

Sollte ich irgendwas zum Thema Fursuits zu verkaufen haben, wird es hier unten gelistet.

Maske Fuchs
An dieser Maske ist praktisch alles selbstgemacht. Die Augen habe ich selber modelliert, die Zähne sind ein Abguss eines echten Wolfgebisses, die Basis ist aus KobraCast- da steckt enorm viel Handarbeit drin. Die Fuchsmaske war eines meiner ambitionierten Projekte und ich habe viel Hingabe reingesteckt. Leider habe ich die Augen etwas vermurkst, sie sind etwas „glotzig“ geraten und ein Auge ist leider beim Kleben etwas schief gekommen. Es kann ja selber noch etwas daran rumgebastelt werden.
Die Maske ist für meinen schmalen Kopf gemacht, passt dank Gummizug und weicher Innenpolsterung (die man halt etwas rausreissen muss) aber sicher auch auf „normale“ Köpfe. Die Maske hat hinten keinen Reissverschluss! Es wird einfach das Fell angehoben und man schlüpft rein. Es hat ein paar Magnete, die als „Verschluss“ dienen. Der Kiefer ist beweglich.
Der Preis ist nur für die Maske!

Preis: Fr 400.-