Fursuits

Ja, ich baue solche „Kostüme“, Suits genannt, und bewege mich im Furry-Fandom (auch wenn ich mich nicht als Furry bezeichne). Alle die gezeigten Arbeiten sind aus meiner Hand. Da ich nicht so gut nähen kann, mache ich nur Partials (Kopf, Handschuhe, Schwanz und ggf. noch Füsse). Bisher mache ich noch keine Auftragsarbeiten, für das fühle ich mich nicht sicher genug.

Sollte ich irgendwas zum Thema Fursuits zu verkaufen haben, wird es hier unten gelistet.

Maske Dachs
Alles, wirklich alles, ist an dieser Maske selbstgemacht. Die Augen habe ich selber gegossen, die Zähne selber modelliert. Auch die Basis – alles aus meinen Händen. Die Dachsmaske war mein erster Versuch und ich finde, es ist mir gar nicht so schlecht gelungen. Es kann ja selber noch etwas daran rumgebastelt werden. Ideal auch für Fasching.
Die Maske ist gross und passt dank Gummizug und weicher Innenpolsterung auf jeden „normalen“ Kopf. Die Maske hat hinten kein Reissverschluss! Es wird einfach das Fell angehoben und man schlüpft rein.
Der Kiefer ist beweglich.

Preis: Fr 250.-

Maske Dachs